Beschwerdemanagement

Die Maßnahme bietet den Teilnehmern mehr Sicherheit und Professionalität im Umgang mit Beschwerden und erhöht damit die Zahl zufriedener Kunden. Folgende Basisthemen werden mit Ihren firmenspezifischen Anforderungen ergänzt:

  • die Grundhaltung „jede Beschwerde bietet eine Chance“ verankern
  • Beschwerden nutzen, um Kunden durch exzellente Kommunikation wieder „ins Boot zu holen“
  •  Umgang mit „emotionalen“ Kunden
  • Unterscheidung von emotionaler und sachlicher Beschwerdeebene
  • Verbindlichkeiten in der Beschwerdebehandlung
  • Beschwerdegespräche lösungsorientiert und souverän führen