Frauen gehen in Führung

Aus einem ganzheitlichen Verständnis von Führung ist „Frauen gehen in Führung!“ als prozessbegleitende Qualifikationsmaßnahme konzipiert. Aufeinander aufbauende Themenworkshops und eine Vielfalt an wirksamen Methoden schaffen den kreativen Rahmen, die eigene Führungskompetenz in einem überschaubaren Zeitraum auszubauen:

Thementag: Wirksame Kommunikation

  • Reflektion des eigenen Gesprächsverhaltens und seiner Wirkung
  • Zielorientierte Gestaltung von Mitarbeitergesprächen
  • Strategien zur Gesprächsführung

Thementag: Souveräne Führung

  • Vermittlung und Training grundlegender Führungskompetenzen und –Instrumente
  • Klärung der Führungsrolle und Umgang mit den Spielregeln der Macht
  • Reflexion des eigenen Führungsstils und Erweiterung des eigenen Repertoires

Thementag: Klare Teamsteuerung

  • unterschiedliche Dynamiken in Teams
  • Team-Erfolgsfaktoren auf der Grundlage des TeamManagementSystems (TMS)
  • Strategien zum Umgang mit unterschiedlichen Teampersönlichkeiten

Thementag: die eigenen Ressourcen

  • Vermittlung von Tools zur Förderung von Kreativität und Leistungsfähigkeit
  • Sich selbst führen und motivieren
  • Die eigene „Kraftquelle“ kennen und wirksam einsetzen

Ein Projekt von Annegret Körbitz und Sales ¤ Communications.

Download des Angebotes